Saga und Mythos "Märklin"

Gehen Sie auf eine Zeitreise durch 160 Jahre einer faszinierenden Firmenentwicklung – von einer kleinen Fabrik für Blechspielwaren zum weltweit bekannten Produzenten von hochwertigem Metallspielzeug.

Der Großraum Stuttgart wird um eine neue touristische Attraktion reicher. Auf einer Gesamtfläche von rund 3.000 Quadratmetern entsteht eine moderne Ausstellung mit einer eindrucksvollen Modelleisenbahnanlage. Im Herbst 2020 soll das Märklineum direkt am Stammsitz der Firma Märklin in Göppingen eröffnen.

Auf 2.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche werden Produkte aus der gesamten Firmengeschichte präsentiert. Die Historie von Märklin wird über moderne Kommunikationskonzepte anschaulich und verständlich aufbereitet. Die 400 Quadratmeter große Modellbahnanlage ist auf zwei Ebenen zu besichtigen und wird zum Zeitpunkt der Eröffnung noch weiter Gestalt annehmen. Ein Selbstbedienungsbistro und der bereits eröffnete Märklin-Store vervollständigen das Angebot des Märklineums. Auf Grund der aktuellen Corona Pandemie wird die Eröffnung von Juni auf Herbst 2020 verschoben.

Busunternehmer und Reiseveranstalter können bereits heute Reservierungen vornehmen. Auf www.maerklineum.com sind alle buchbaren Angebote kommuniziert und ein Anmeldeformular steht zum Download bereit.

Neben den eigenen Angeboten sind auch Partner aus Gastronomie, Hotellerie und weitere Ausflugsziele zu finden. Busunternehmern wird es leicht gemacht, eine mehrtägige Reise in die „Märklin Region“ zusammenstellen.

Aktuell steht bereits ein Großteil der Vitrinen, Holz- und Glaserarbeiten werden durchgeführt. Stück für Stück werden die Vitrinen mit den Ausstellungsobjekten bestückt. Die Modellbauer arbeiten jeden Tag fleißig und detailverliebt an der Modellbahnanlage.

Info: Für bereits gebuchte Fahrten, die vor der Eröffnung geplant sind, werden auf Nachfrage individuelle Programme entwickelt.

 

Erfahren Sie mehr:

RDA Workshop am 04. + 05. August 2020

Koelnmesse, Halle 8

Stand G09


Zurück